8 Gründe warum ich den Strand liebe

Ich liebe den Strand, weil mir der Himmel ein Stückchen näher erscheint.

 

Habe gerade diese Fotos gefunden und es ließ mich über meine Gründe, warum ich den Strand so liebe, nachdenken.

Diese Fotos wurden eine Weile zuvor aufgenommen. Vielleicht vor ungefähr einem Monat.

Nach dem Sommer, sieht Pozo Izquierdo, der windigste Ort Europas, auch schon mal so aus, ruhige See und Sandstrand. Dieses geschieht allerdings erst wenn der Passat Wind des Sommers verschwunden ist und die See ruhiger ist. Sobald wir in Pozo Sandstrand haben, ist das ganze Dorf auf den Beine, um den Sandstrand vor der eigenen Haustür zu genießen. Das lassen wir uns natürlich auch nicht entgehen, und hatten einen wunderschönen Tag. Mein Lieblings Ort wird immer der Strand sein. Deswegen habe ich für euch heute ein paar Gründe warum:

 

8 Gründe warum ich den Strand liebe  8 Gründe warum ich den Strand liebe 

 

1.   Es ist die ultimative Entspannungszone. Wenn ich an den Strand gehe, ziehe ich mich von unserem monotonen Alltag eine Zeit lang zurück.

2.    Ich genieß die frische Luft und nehme mir Zeit, um tief durchzuatmen. Denn es hilft mir einen klaren Kopf zu bekommen. Die Zeit in der Natur zu verbringen, kann beruhigend sein und die Stimmung aufhellen.

3.     Ich kann mein  Vitamin D Bedarf auftanken. Vitamin D ist wichtig für unsere Gesundheit und somit auch für unser Wohlbefinden. Wir können unsere Tagesdosis von Vitamin D direkt durch unsere Haut aufnehmen und zwar indem wir einige Zeit in der Sonne verbringen( Sonnenschutz nicht vergessen).

4.    Es lindert Stress. Sowohl die Sonne und die Wellen entspannen meinen Körper. Wasser hat viele therapeutische Qualitäten. Ein kurzes Schwimmen im glitzernden Wasser kann die Gelenke entspannen. Das ruhige Geräusch der Wellen, die sanft gegen das Ufer sprudeln, ist für Geist, Körper und Seele entspannend.

5.   Am Strand komme ich in Bewegung. Denn auch dort kann ich ein bißchen Sport machen, indem ich zum Beispiel im Meer schwimme oder schnorchele, spazieren gehen oder Stand up paddeln.

 

8 Gründe warum ich den Strand liebe

8 Gründe warum ich den Strand liebe

 

6.   Ich genieße die Umgebung. Die herrliche Aussicht ist so beruhigend und friedlich. Besonders wenn ich für einige Zeit mit dem Stand up auf dem Wasser bin.

7.    Oft fange ich die schöne Erinnerungen ein. Die Zeit mit denen, die wir lieben verbringen, am Strand spielen, albern und die glückliche Zeit genießen. Dann knipse ich häufig Fotos, damit ich zurück  an meinem Schreibtisch, ein paar Erinnerungen habe.

8.  Der Strand ist der beste Zufluchtsort für mich! Egal, was ich fühle, einen Ausflug an den Strand, verbessert immer meine Laune.

 

look2ocean_katrin_groeper_34

 

Denkt doch einfach mal über die 8 Gründe nach, warum ich den so Strand liebe. Vielleicht hilft es dir auch dein Wohlbefinden zu verbessern. Ich würde mich sehr darüber freuen. Hinterlasse ruhig einen Kommentar, wenn sie dir geholfen habe dich besser zu fühlen.

 

„Strand Liebe Fotos“ von Look2ocean
Bikini von Lefties
Stand up paddle board von Quatro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.