Fühl-Dich-Gut Gerichte

Meinen Fühl-Dich-Gut Ernährungsplan!!!

Durch den Wechsel der Jahreszeit, der uns oft zusetzt, ist es wichtig sich sehr gut um sich selbst du kümmern. Deswegen möchte ich euch meinen Fühl-Dich-Gut Ernährungsplan eines ganzen Tages zeigen. Gefüllt mit Vitaminen, Proteinen und Ballaststoffen. Du bekommst tolle Rezept Ideen, um wieder neue Power zu bekommen, ohne dich hungrig zu fühlen oder irgend etwas extrem durchzuführen. Einfach nur gut fühlen…!!!

Also, hier sind meine Lieblings Fühle-Dich-Gut Gerichte,  für eine extra Stärkung mit Vitaminen, Proteinen und Ballaststoffen:

 

Frühstück:

Diese knusprige Haferflocken-Schüssel mit Kokosnuss Flocken, Mandeln, Cashew Nüssen, Kürbis Kerne, und Chía Samen ist ohne künstlichen Zucker und mit vielen meiner fuchtigen Lieblings Zutaten wie Mango, Drachenfrucht und Maracuja gemacht. Dazu einen guten Tee und ein frisch gepresster Orangen Saft. Guter Start für den Tag!!!

 

Fühl-Dich-Gut Gerichte

Fühl-Dich-Gut Gerichte

 

 

Mittagessen:

Ich habe immer überlegt, was ist denn bloß Wolken Brot? Brot ohne Kohlenhydrate? Ich sah das Rezept einige Monate zuvor und auf Grund des Namens, wusste ich, ich muss es ausprobieren. Ich weiss gar nicht, warum ich so lange gewartet habe. Dieses Wolken Brot ist so soft, luftig und fluffig, dass es auf der Zunge zergeht. Es ist wirklich ein sehr leckeres selbstgerechter Brot-Ersatz, dass auch noch so gut wie  kohlenhydtratfrei, glutenfrei und hoch an Proteinen ist. Einfach Genial…!!!

Mein Lieblings Weise das Wolken Bot zu genießen ist mit frischer Avocado, Tomaten und würzigen, alten Hart-Schafskäse mit  luftgetrockneten Serrano Schinken. Hmmm…lecker!!!

 

Fühl-Dich-Gut Gerichte

Fühl-Dich-Gut Gerichte

 

 

Snack:

Mach dir den leckersten und saftigsten Schokoladen-Muffin ohne Fett oder Öl. Diese Muffins sind weizenfrei und sogar frei vom raffinierten Zucker nur mit Banannen gesüßt und die luftige, saftige Masse durch frischen Kürbis-Muß. Der perfekte nachmittags Snack zum Kaffee oder Tee. Einfach am Kamin liegen und einen schönen klassischen, alten Film schauen, dazu einer dieser Muffins.

 

Fühl-Dich-Gut Gerichte

Fühl-Dich-Gut Gerichte

 

 

Abendessen:

Wenn du mit Sushi immer noch etwas zurückhaltend bist, dann solltest du mal die Sushi Reis Schüssel ausprobieren. Es ist sehr einfach dieses leckere Gericht zu zaubern und außerdem kannst du deine Zutaten nutzen die du am liebsten magst. Auch wenn du ein klassischer Sushi-Rollen-Fan bist, dann solltest du diese andere Art und Weise den Sushi Geschmack zu bekommen, ausprobieren. 

Fange mit den Reise an, wenn der Reis fertig gekocht ist, dann füge die typische Reisessig Mischung hinzu und rühre den Reis leicht um.  

Das Topping ist ganz die überlassen. Meine Lieblings Zutaten für Sushi sind immer, eingelegter Ingwer, Wasabi, Soja-Soße, Avocado, frische Karotten, Sesam, Algen und Sriracha.

Ich mag Sushi auch immer gerne mit einer extra Portion Proteine. Dafür legte ich ein frisches Thunfischsteak in selbst gemachter Teriyaki Marinade ein. Ich gab den Reis in die Schüssel und fügte Avocado, cherry Tomaten, Salatgurke, Karotten und den eingelegten Thunfisch hinzu. Darüber gab ich Sriracha-Joghurt-Soße, Frühlingszwiebeln und Sesam. Fühl dich frei anderen rohen Fisch zu nutzen. Du kannst aber auch Krebsfleisch, Shrimps oder Lachs nutzen. Einfach das was du am liebsten magst. Es sind keine Grenzen gesetzt…!

 

Fühl-Dich-Gut Gerichte

Fühl-Dich-Gut Gerichte

 

 

Snack:

Oliven Öl und Meersalz ist alles was du brauchst, um frische Grünkühl Blätter in einen leckeren gesunden, salzigen Snack zu verwandeln. Mische die Grünkohl Blätter mit ein wenig Salz und Öl und gebe sie auf den Bleck in den Ofen. Lasse sie nach dem Ofen abkühlen und genieße die knusprige Alternative zu Kartoffelchips am Abend auf dem Sofa. Ich gab noch dünne Karotten Scheibchen hinzu, da ich erst nicht so ein Grünkohl Fan war. Aber ich habe es versucht und ich muss sagen, es ist echt lecker…!!!

 

Fühl-Dich-Gut Gerichte

 

Alles ist geeignet  um eine gute Essens-Vorbereitung zu erledigen. Du kannst einfach die doppelten Menge herstellen und die übrigen Portionen in Gläser oder Tupperdosen geben. Kühl aufbewahrt hält es sich bis zum nächsten oder sogar übernächsten Tag.

 

Ich hoffe, du hast neue Inspirationen bekommen und hast Lust die Fühl-Dich-Gut Gerichte auszuprobieren. Sei bereit und gehe es leicht an. Du wirst sehen, du wirst dich den nächsten Tag besser fühlen als sonst. Viel Spaß!!!

 

Am Mittwoch werde ich wieder ein LOOK OF THE DAY veröffentlichen. 

Bis dann,

Katy!!!

 

Fühl-Dich-Gut Fotos by LOOK2ocean

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.