Ein Kurzer Blick Auf Mein Arbeitsoutfit – Was Ich Heute Am Set Trage

Hallo Ihr, wollt Ihr wissen, wie man ein Arbeitsoutfit erstellt?

Beziehungsweise, was ich am Set trage, wenn ich als Mode Stylistin gebucht bin?

 

Dann lest weiter…!

 

Da ich heute auf einem Foto-Shooting bin, um als Stylistin zu arbeiten, werde ich Euch aus gegebenen Anlass mein heutiges Arbeitsoutfit zeigen. Leider hatte ich nicht ausreichend Zeit, um das DIY-Tutorial für das geknotete Hemd vorzubereiten. Ich hatte es Euch ja eigentlich in meinem letzten Beitrag für heute versprochen. Aber auf Grund der Arbeit blieb es leider auf der Strecke. Sorry…!!! Doch ich werde versuchen es für den nächsten Artikel fertig zu bekommen.

 

Ein Kurzer Blick Auf Mein Arbeitsoutfit - Was Ich Heute Am Set Trage

 

Dieses Outfit ist definitiv keine Arbeitsoutfit für das Büro.

Denn Am Set sollte die Kleidung komfortabel, Bewegungsfreundlich und extrem Strapazierfähigkeit sein. Die Fashion Shoots finden eben nicht immer im Studio statt, sonder auch mal mitten im Nirgendwo. Heute ist so ein Shooting Tag. Wir werden draußen in einem Tal in den Bergen Gran Canarias shooten. Das bedeutet, viel Staub, Hitze und keine Sanitäranlagen. Von daher wählte ich flache Sandalen ein kleines Träger-Shirt und eine leicht-luftige Shorts, was ich alles recht günstig ergattert habe. Somit ist das echt nicht schlimm, wenn die Klamotte dreckig werden oder sogar kaputt geht. Alles im Allem ist mein Outfit so ausgelegt, dass ich beweglich bin, dreckig werden kann und es trotzdem leicht genug ist, um in der Hitze zu bestehen. Zum Schluß die Sonnenbrille, die sehr wichtig ist, denn wenn wir den ganzen Tag im freien unter der starken Sonne verbringen, sollte diese auf jeden Fall nicht fehlen.

Ach ja…an solch einem heißen und staubigen Tag, wenn wir draußen in der Natur arbeiten, ist der Schmuck eher lästig. Trotzdem fügte ich einen Fingerring und ein süßes Armband hinzu, was mich eigentlich nicht stören sollte.

   

Ein Kurzer Blick Auf Mein Arbeitsoutfit - Was Ich Heute Am Set Trage

 

Das war´s…! Nichts besonderes, aber am Set sollten wir Fashion Stylistin eben nicht besser gekleidet sein als die Models.

 

Wie schon die Chef-Redakteurin von der Vogue Deutschland Christiane Arp sagte: „Wenn wir am Set arbeiten, sollten wir keine High Heels tragen. Es geht ja nun mal nicht um uns Stylisten, sondern um das was wir kreieren.“

 

Ein Kurzer Blick Auf Mein Arbeitsoutfit - Was Ich Heute Am Set Trage

 

Ich hoffe Euch hat mein einfaches Arbeitsoutfit gefallen.

Bis zum nächsten Mal und versprochen, ich werde versuche das DIY Tutorial so schnell wie möglich fertig zu bekommen. 

 

Kisses

Katy

 

Shop mein Arbeitsoutfit: Shirt, Shorts, Sandals, Fingerring, Bracelet
Styling und Fotos von Look2ocean und Styleconsulting Gan Canaria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.